Buch-Tipp!

Buchvorschlag  Juni 2017

Die guten alten Zeiten sind heute

frueher war alles schlechter

Oftmals werden wir mit der einhelligen Meinung konfrontiert, dass sich die Welt zum „Schlechten“ wendet. Tägliche Katastrophen-Meldungen bestätigen diese These. Der Spiegel-Autor Guido Mingels hat Daten und Fakten gesammelt um das Gegenteil beweisen zu können und zeigt uns in diesem kleinen Büchlein, dass wir allen Grund haben, optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Anhand von 52 Graphiken lässt sich dieser interessanten Lektüre entnehmen, dass die Geburten-, die Müttersterblichkeitsrate sowie die Armut deutlich sinken. Die Bildung bessert sich, die Mordraten sinken, Impfquoten steigen und Krankheiten verschwinden. Natürlich wird der Leser aber auch mit Umständen konfrontiert, die sich langfristig nicht positiv auf unsere Gesellschaft auswirken. 

Eine interessante Lektüre um positiv nach vorn zu schauen, optimistisch zu sein und faktisch festzustellen, dass früher tatsächlich „alles“ schlechter war...

 

Guido Mingels Früher war alles schlechter
– Ein SPIEGEL-BUCH –
DVA
978-3421047687
€ 14,99